arrow arrow
Kostenlose
Lieferung!*

Autoritäre Ordnungen – Regel oder Ausnahme?

Seyla Benhabib, Zeynep Gambetti


12,00€ inkl. MwSt.
Teil der Reihe

*Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

Autoritäre Bewegungen sind im Aufwind – in Europa und weltweit. Aber sind sie wirklich so schockierende Abweichungen von der progressiven Norm, wie oft behauptet wird? Die Politikwissenschaftlerin und Philosophin Seyla Benhabib und die politische Theoretikerin Zeynep Gambetti begeben sich auf die Suche nach den Wurzeln autoritärer Ordnungen und erkunden die Grauzonen zwischen Demokratie und Diktatur.

Deutsch-Englisch
Klappenbroschur
64 Seiten, 14 x 20,5 cm
ISBN 978-3-96476-307-5

Über die Autoren

Seyla Benhabib

Philosophin und Politikwissenschaftlerin Seyla Benhabib ist Eugene Meyer Professor of Political Science and Philosophy an der Yale University. Sie beschäftigt sich mit sozialpolitischer Ideengeschichte und feministischer und kritischer Theorie.

Zeynep Gambetti

Zeynep Gambetti lehrt Politische Theorie an der Boğaziçi University, Istanbul, und setzt sich   mit zeitgenössischer politischer Theorie, Ethik, sozialen Bewegungen und dem öffentlichen Raum auseinander.